Garten
Suche

Gartenhaus: Darauf sollten Sie achten

so schön es auch ist, im eigenen Garten ein Miniaturhaus zu besitzen, welches sowohl als Stauraum als auch als Wellnessbereich oder zusätzliche Schlafstätte fungieren kann, beim Kauf oder Bau eines Gartenhaues muss einiges beachtet werden.

 

  • Vorschriften einhalten

Wer ein eigenes Gartenhaus bauen möchte, sollte sich im Vorfeld über die Vorschriften bei einer Baubehörde informieren. So muss beispielsweise darauf geachtet werden, ob und wo Wasser- und Stromleitungen verlegt werden können. Hinzu kommt, dass bei einigen Gartenhäusern ein Punktfundament nicht ausreicht und beim Bau aus diesem Grund ein Fundament aus Beton verwendet werden muss.

 

  • Regelmäßige Pflege

Da die meisten Gartenhäuser mit Holz errichtet werden, ist es notwendig, dieses in regelmäßigen Abständen vor Witterungsbedingungen wie Regen, Schnee, Wind und auch starker Sonne zu schützen. Denn wer lange viel Freude an seinem Gartenhaus haben möchte, sollte das Material gut pflegen und mit speziellen Holzölen behandeln.  

 

  • Auf Qualität achten

Wer jedoch lieber ein vorgefertigtes Gartenhaus kaufen möchte, sollte auf eine gute Qualität achten. Häufig verraten Prüfsiegel, ob ein Gartenhaus zu empfehlen ist, oder man besser die Finger davon lassen sollte. Eigenheimbesitzer, die ausschließlich auf den Preis und weniger auf eine hohe Qualität achten, riskieren unter Umständen, Gefahren für die eigen Familie oder Schäden an den untergebrachten Gegenständen.
 

  • Kreativ gestalten

Neben den baulichen Vorschriften und Sicherheitsvorkehrungen sollte die Gestaltung des Gartenhauses nicht zu kurz kommen. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, denn prinzipiell gilt – nur wer sich in seinem eigenen Gartenhaus auch wohlfühlt, wird lange viel Freude an dem Miniaturhaus haben.